Leistungsspektrum

Das bietet Poschwatta Automotive*

Poschwatta Automotive bietet den gesamten Prozess der Designentwicklung: von der Recherche, der Konzeptentwicklung, dem Entwurfs- und Gestaltungsprozess über die Erstellung von Claymodellen, Datenmodellen und der Auskonstruktion bis hin zum Aufbau von Prototypen und Konzeptfahrzeugen. Letzteres Erfolgt meist in Zusammenarbeit mit Partnern.

Poschwatta Automotive versteht den Designprozess als Einheit der einzelnen Entwicklungsschritte, die in Summe zu einem logischen und guten Endprodukt führen. Deshalb ist es strategisch günstig, Poschwatta Automotive so früh wie möglich in ihre Fahrzeugprojekte zu integrieren. Dennoch können alle Bereiche nach Absprache auch separat in Anspruch genommen werden.

Um Projekte zu initiieren ist es oft notwendig, reine Konzeptarbeit sowie Vorentwicklung zu leisten und die Ergebnisse ansprechend zu präsentieren. Deshalb bietet Poschwatta Automotive neben der Konzeptentwicklung auch Visualisierung an.

Weiterhin ist es möglich, eine reine Beratungsleistung in Anspruch zu nehmen, wenn es z. B. um eine neue Produktausrichtungen geht.

(Schritte der Produktentwicklung am Beispiel des Trabant nT)

services

Included in the Poschwatta Automotive range*

The Poschwatta Automotive portfolio accommodates a comprehensive range of design development needs: from research and developing concepts and the drafting and design processes right up to the creation of clay and data models and outright construction, culminating in designing and building prototypes and concept vehicles. The last of these disciplines is mainly performed through collaboration with partners.

Poschwatta Automotive sees the design process as a collective set of individual development steps, which, when combined, elicit a logical and positive end product. Accordingly, exploiting the talents of Poschwatta Automotive from as early a stage as possible in your vehicle projects is an optimal strategy. Alternatively, there is also scope to take up all areas separately subject to discussion.

Taking projects forward often requires purely conceptual work as well as advance development and presenting the results obtained in an appealing manner. This is why the Poschwatta Automotive scope also accommodates visualisation as well as conceptual development.

We can also be commissioned on a purely advisory basis, if, for example, you need guidance for new product orientations.

(Steps of design development using the example Trabant nT)

 

Konzept & Entwurf / concept & styling

Konzept & Entwurf / concept & styling

Designentwicklung am Claymodell / clay modelling

Designentwicklung am Claymodell / clay modelling

Flächenrückführung, Designkonstruktion und direkter Modellaufbau in CAD / reverse engineering, construction and modelling in CAD directly

Flächenrückführung, Designkonstruktion und direkter Modellaufbau in CAD reverse engineering, construction and modelling in CAD directly

1:1 Proportionsmodell / 1:1 scale review model to check proportions

1:1 Proportionsmodell  / 1:1 scale review model to check proportions

Prototypenbau / prototype construction

Prototypenbau / prototype construction

Konzeptfahrzeugs & Showcars / concept & show cars

Konzeptfahrzeugs  & Showcars / concept & show cars

Wer kann Leistungen von Poschwatta Automotive in Anspruch nehmen?

  • Grundsätzlich jeder, der ein ernsthaftes Interesse hat, ein Fahrzeug gestalten zu lassen oder Gestaltung rund um das Thema Mobilität benötigt. Hierbei kann es sich um ein neues Fahrzeugprojekt, ein Re-Design oder eine Projektüberarbeitung handeln.
  • Firmen mit neuen Ideen zur Mobilität, Fortbewegung oder zu Fahrzeugen.
  • Alle Firmen, die keine eigene Designabteilung haben, aber eine professionelle Produktgestaltung benötigen, um z. B. ein neues Produkt entsprechend zu entwickeln, präsentieren und zu vermarkten.
  • Fahrzeug-Design-Studios der OEMs oder Zulieferer, die zusätzliche Kapazitäten oder externen Input benötigen.

Which companies benefit most from commissioning the services of Poschwatta Automotive?

  • Basically, all companies who are keen to leave vehicle design in expert hands or wish to pursue mobility-oriented design. The project in this case could involve a new vehicle, a redesign or a revision.
  • Companies with fresh ideas for concepts of mobility, movement or vehicles.
  • All companies without their own dedicated design department but still require professional product design, for example, when needing to develop, present and market a new product.
  • Vehicle design studios of OEMs or subcontractors, requiring additional capacities or external input.

Kunden

Clients